Nachhall eines Traums

Ich hab heute in meinem Traum jemanden angeschrien:

“Das ganze Getue und Gejammere und diese soziale Kollektivdepression geht mir auf den Sack!!!! Wisst ihr warum ihr euch alle so leer fühlt im tiefsten inneren? Weil ihr die Inhalte abschaffen wolltet…JA…Alles könnte ja alles Bedeuten….ihr wolltet von allem das beste kosten und euch für nichts entscheiden…”

Jetzt frag ich mich, was das über mich aussagt??? 🙂

 

 

Bild dankend entnommen von hier

Advertisements

4 thoughts on “Nachhall eines Traums

  1. Ich finde den Ansatz vollkommen nachvollziehbar, dieses exzessive Verhalten und die daraus resultierende Leere. Wenngleich nicht jeder Mensch, der sich leer fühlt, wirklich exzessiv gelebt hat.

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s